Lohnt es sich, mehr für Teppichpolsterung auszugeben?

Lohnt sich eine zusätzliche Teppichpolsterung?

Schaumstoffpolsterung ist eine der am wenigsten haltbaren Teppichunterlagen. Es ist oft kostenlos beim Kauf eines Teppichs, aber nicht immer die Ersparnis wert. Im Laufe der Zeit bietet es Ihrem Teppichrücken nicht die nötige Stütze, damit er nicht bricht.

Welchen Unterschied machen Teppichunterlagen?

Ihre Teppichunterlage absorbiert den Aufprall von Schritten und Möbeln. Es verhindert auch, dass sich die Unterseite Ihres Teppichs auf einem nackten Boden abnutzt. Der Carpet Cushion Council berichtet von 19 % Florhöhenverlust bei Teppichen ohne Polster. Vergleichen Sie das mit einem Verlust von nur 5 % gegenüber Teppichen mit Polster.

Schreibe einen Kommentar